Wir brauchen Eure Hilfe

Kurz vor der Wintersonnenwende brannte der Dachstuhl unseres Hauptgebäudes vollständig ab. Glück im Unglück: Menschen und Tiere blieben unverletzt. Jetzt stehen wir vor einem Berg Schutt, Asche und Arbeit und noch größeren Herausforderungen, sowohl in finanzieller als auch in fachlicher Hinsicht. Fachkenntnisse und helfende Hände sind auf jeden Fall gefragt. Geld- und angekündigte Materialspenden sind ebenfalls hochwillkommen.

GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN DE87430609670043725300
BIC GENODEM1GLS
Kennwort: Spende

Vielen Dank

an zahlreiche Unterstützer*innen unseres Projektes, viele Menschen stehen uns mit Tatenkraft und finanzieller Unterstützung zur Seite. Helfende Hände, Dienstleistungen zu Solipreisen, Fördergelder, Geldspenden und Sachspenden haben uns schon ein ganzes Stück voran gebracht. Wir danken jedem und jeder einzelnen helfenden Hand.

Unterstützt haben uns unter vielen: Netzwerk Selbsthilfe e.V. Berlin, der politische Förderfonds unterstützt und berät seit 30 Jahren mit dem Geld und den Spenden der Mitglieder linke, alternative Initiativen und selbstverwaltete Betriebe in Berlin und Brandenburg.


Achtung: Auf Grund der aktuellen Bestimmungen, ausgelöst durch das Coronavirus, empfangen wir momentan keine Gäste!

Bei Hilfeangeboten meldet euch bitte per E-Mail oder Kontaktformular.